Wir sind die Guten

Die Podcast Spendenaktion

+++WIR SIND DIE GUTEN+++

In der letzten Folge unseres Podcasts haben wir über unsere Spendenaktion “Wir sind die Guten“ gesprochen. Die Rückmeldungen waren unfassbar und wir haben uns viele Gedanken gemacht und Ideen gesammelt, diese möchten wir nun mit euch umsetzen. Wir haben bei paypal einen Moneypool eingerichtet, alle anderen Plattformen wollten eine prozentuale Beteiligung oder eine Spendengebühr von 0,35€ pro Spende aber wir wollten, dass die Spende im vollem Umfang ankommt und nichts versickert. Wir wollen jedoch nicht nur eine Geldspende übergeben, Dickes und Dünnes werden jede Spende persönlich mit einer Aktion übergeben, es soll persönlich werden und jeder von euch kann mit seinem Beitrag, egal in welcher Höhe, Teil davon sein.

Und so geht’s:Eine kleine Spende kann zu einer großen werden, wenn wir das einfach gemeinsam machen. Wir sammeln für eine gute Sache in der Region, die Spendenhöhe suchst du aus und wenn es nur ein Euro ist. Unter den Teilnehmern verlosen wir einen Gutschein (gesponsert von Dickes und Dünnes) eines regionalen Unternehmens passend zum Wohnort des Gewinners. Dieses Spendenaktion ist also dreifach gut und wir alle machen es möglich. Wer paypal hat, kann ganz einfach auf den folgenden Link klicken und einfach spenden:

https://paypal.me/pools/c/8w6SeqhhJr

Wer kein Paypal hat oder nutzen möchte kann sich bei uns melden und wir finden einen Weg:

instagram: @dickes_und_duennes
facebook: @dickesundduennes
telegram: https://t.me/dickesundduennes
mail: info@dickesundduennes.de
home: www.dickesundduennes.de

oder schreibt uns persönlich bei Whatsapp an, ruft uns an, klingelt an unserer Tür, werft das Geld in den Briefkasten, schickt es mit der Brieftaube, hinterlegt es im Streukasten und schickt uns eine Wegbeschreibung dort hin.

Egal wie, Hauptsache machen. Wir…Alle!

Wir sind die Guten

Doppel D

Herzlich Willkommen zu Dickes & Dünnes!
Wir haben uns gedacht, es wird schon so viel Schrott im Internet und in verschiedensten Podcasts besprochen, da wäre es doch viel zu schade, wenn wir nicht auch unseren Senf dazu geben. Mit Themen, die mal gehaltvoll, mal oberflächlich, ganz persönlich oder doch allgemeingültig sind möchten wir uns ab nun beschäftigen und bei einem Bierchen besprechen. Wir haben keine Ahnung wie Podcasts überhaupt funktionieren, geschweige denn was Podcast überhaupt heißt. Ist auch nicht so wichtig, wir machen einfach. Als Laien, die wir sind, haben wir in bester Amateurmanier einen Laptop auf den Tisch gestellt und auf Aufnahme gedrückt. Das muss so erstmal reichen, wir sehen kaum Potential es besser zu machen.Wir laden euch herzlich ein zuzuhören, wenn wir „Dünnes“ und „Dickes“ erzählen und dabei auch immer auf uns schauen. Wenn du es magst, lass es uns wissen, wenn du es hasst, behalt‘ es verdammte scheisse für dich!